AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieses Online Shops gelten für sämtliche Bestellungen, welche durch Kunden des Shops abgeschlossen werden. Anbieter ist die Stuckybikes GmbH mit Sitz in 3930 Visp. Gerichtsstand ist Visp, Schweiz. Die AGB's unterliegen schweizerischem Recht.

Kontakt:

www.stuckybikes.ch

[email protected]

 

§ 2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Produkte in diesem Online Shop dienen als Angebot. Sie stellen kein verbindliches Angebot dar. Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot ab.

§ 2.2 Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch ein automatisiertes E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können die Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per Email innert 14 Tagen annehmen.

 

§ 3 Zahlungsbedingungen

§ 3.1 Die Zahlung kann per Kreditkarte, Banküberweisung, Paypal und Barzahlung bei Selbstabholung oder Lieferung erfolgen.

§ 3.2 Der geschuldete Betrag wird bei Vertragsabschluss fällig. Nach Erhalt des geschuldeten Betrages, wird die Ware an den Kunden versendet.

§ 3.3 Die Preise der Produkte in diesem Online Shop verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Kosten für Zahlungsgebühren, Versand und dgl. sind vom Kunden zu tragen.

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zum Eintreffen des gesamten geschuldeten Betrages auf das Konto der Stuckybikes GmbH, in unserem Eigentum.

 

§ 5 Widerrufsrecht

Der Kunde hat kein Widerrufsrecht des Verkaufsvertrages.Das Widerrufsrecht erlischt bei Zustellung oder Übergabe (Nach Prüfung des Kunden) der Ware an den Kunden.

 

§ 6 Lieferbedingungen

§ 6.1 Die bestellte Ware wird per Post versendet. Das Transportrisiko trägt der Kunde.

§ 6.2 Ist ein oder mehrere Produkte nicht verfügbar, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall kontaktieren wir den Kunden unverzüglich um Ihm ein ähnliches Produkt vorzuschlagen. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder der Kunde das vorgeschlagene Produkt nicht wünscht, wird die ggf. erbrachte Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet.

§ 6.3 Beim Versand ins Ausland können Zölle und höhere Versandkosten anfallen. Diese Kosten sind vom Kunden zu tragen. Überweisungsgebühren welche von ausländischen Banken in Rechnung gestellt werden, sind vom Kunden zu tragen. Die Ware gilt als vollständig bezahlt, wenn Zollkosten, Überweisungsgebühren und dgl. vom Kunden beglichen sind.

 

§ 7 Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

§ 7.1 Wir garantieren für einwandfreie Qualität der Produkte. 

§ 7.2 Allfällige Transportschäden sind nach Erhalt der Ware innert 24h dem Lieferanten und an uns anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht innert dieser Frist, erlischt der Haftpflichtanspruch des Kunden.

§ 7.3 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

§ 8 Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »